Hamburger

Aktuelles

Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus führen zu Absage von Veranstaltungen in NRW
Bis zum 19.04.2020 ist in Nordrhein-Westfalen die Durchführung von Veranstaltungen/Theateraufführungen nicht erlaubt, um einer weiteren Verbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken.
„Silberrollen“ aus Mönchengladbach für Deutschen Amateurtheaterpreis amarena 2020 nominiert
Mit der Nominierung von Silberrollen in der Kategorie „Seniorentheater“ ist erneut ein nordrhein-westfälisches Ensemble in der Auswahl für den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis, den der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) 2020 bereits zum sechsten Mal vergeben wird. Theatergold gratuliert!
30. Europäisches Seniorentheater-Forum des BDAT – Jetzt anmelden!
Vom 18. bis 22.10.2020 bietet der BDAT mit dem 30. Europäischen Seniorentheater-Forum erneut das bundesweite "Qualifizierungsprogramm Seniorentheater" an. Es findet wieder im Diözesanhaus Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein (Bayern) statt. Das vielfältige Kursprogramm richtet sich an Fachkräfte der Spielleitung und Theaterpädagogik sowie an aktive Spielerinnen und Spieler. Anmeldeschluss ist am 01.07.2020.
She dances – sie tanzt. Tanzworkshop für Frauen ab 60
Das KulturTeam der Stadt Detmold sucht interessierte Teilnehmerinnen ab 60 Jahren für einen Tanzworkshop mit der Choreografin Anna Anderegg. Gemeinsam wird ein choreografisches Repertoire erarbeitet, das dann in der Stadt gezeigt wird. "She dances" eröffnet eine poetische Lücke im Alltag, die es Betrachterinnen und Betrachtern ermöglicht, die Stadt, die Menschen und das Altern neu zu sehen. Das Projekt wird durch den Förderfonds Kultur & Alter des Landes NRW unterstützt.
Offene Bühne von und für Senioren in Bonn 2020
Die „Offene Bühne“ in der Seniorenbegegnungsstätte Breitestraße bietet interessierten älteren Menschen auch 2020 wieder eine Möglichkeit zur Präsentation der eigenen künstlerischen Beiträge mit Veranstaltungen am 08.01./11.03./13.05./16.09. und 11.11.2020.
6. Bundesweiter Tag der Theaterpädagogik gemeinsam für mehr Zusammenhalt!
Der Aktionstag „Mehr Drama, Baby!“ am Freitag, 08.05.2020, präsentiert die Arbeit der Theaterpädagogik mit vielfältigen Aktionen. Anmeldungen sind noch bis zum 30.04. möglich.
KulturKompetenz+: Programm für die erste Jahreshälfte 2020
Das Programm der Workshopreihe „KulturKompetenz+“ für die erste Jahreshälfte 2020 ist online. Die Fortbildungsreihe von kubia bietet wieder Workshops und Webinare zu verschiedenen Themenbereichen an, die sich an Tätige in der Kultur-, Alten- und Sozialarbeit, Lehrende in der kulturellen Erwachsenenbildung sowie an Künstlerinnen und Künstler richten. Anmeldungen sind ab sofort möglich!
Broschüre Theater und Alter der Universität Leipzig online
Studierende des Instituts für Theaterwissenschaft (ITW) der Universität Leipzig haben das erste Gesamteuropäische Seniorentheater-Festival stAGE! im Mai dieses Jahres in Esslingen auf Einladung des BDAT wissenschaftlich begleitet. Die Untersuchungsergebnisse stehen ab sofort auf der Website des BDAT zum Download bereit.
Beirat des Förderfonds Kultur & Alter spricht Förderempfehlung für 14 Projekte aus
Im Oktober tagte der Beirat des Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen und empfahl 14 Projekte zur Förderung im Jahr 2020. Mit 94 Anträgen hat sich die Zahl der Einreichungen im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Sechs der ausgewählten Projekte stammen aus dem Bereich der Darstellenden Künste.
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.