Hamburger

Abstandsregeln, Hygienebestimmungen & weitere Auflagen

Welche Bedingungen müssen für die Durchführung von Proben und Aufführungen in der Freien Szene in NRW erfüllt sein? Welche Aspekte gilt es für ein schlüssiges Durchführungskonzept zu berücksichtigen? Wie lassen sich Publikumsströme sicher nachvollziehen? Ein Input gibt Orientierung zu diesen Fragen und klärt über zum Zeitpunkt der Veranstaltung allgemein geltende Auflagen auf.

Anschließend gibt es einen Austausch mit den Teilnehmenden zu individuellen Erfahrungen, Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene.

Input von Kirsten Ballhorn, freiberufliche Fachkraft für Arbeitssicherheit

Termin: 17.08.2018, 10:00 – 13:00 Uhr, online

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit vorheriger Anmeldung möglich

Zur Anmeldung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten vor Beginn per Mail einen Link zur Teilnahme am Webinar.

Eine Veranstaltung des NRW Landesbüros Freie Darstellende Künste

Weitere Informationen finden Sie >>hier.

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.