Hamburger

Düsseldorfer Seniorentheater SeTA wird 30

Das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt (SeTA) wird 30 Jahre alt. Das Ensemble, das mit dem Deutschen Amateurtheaterpreis „amarena“ 2018 ausgezeichnet wurde, gehört zu den Aushängeschildern der vielfältigen Seniorentheaterszene in Nordrhein-Westfalen und ist ein wichtiger Teil der Düsseldorfer Theaterlandschaft. Jahr für Jahr stellt es sein Können mit einer neuen Produktion unter Beweis. Die Qualität der Arbeiten zeigt sich unter anderen in den zahlreichen Einladungen zu Gastspielen im In- und Ausland.

Ihre erfolgreiche und 2018 durch den Förderfonds „Kultur & Alter“ geförderte Produktion „HIRED A CONTRACT KILLER oder WIE FEUERE ICH MEINEN MÖRDER“ ist 2019 noch mehrmals zu sehen:

24.03.2019, 18:00 Uhr
Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, 40668 Meerbusch-Lank
26./27.04.2019, 20:00 Uhr
28.04.2019, 15:00 Uhr
FFT Juta, Kasernenstraße 6, 42013 Düsseldorf
18.05.2019, 19:30 Uhr im Rahmen des STAGE!-Festivals
Württembergische Landesbühne, Schauspielhaus, Strohstraße 1, 73728 Esslingen

Am 10.05.2019 eröffnet das Ensemble zudem die Werkschau zum Aktionstag „Land lebe die Kunst“ in Bielefeld.

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.