Hamburger

Generationenübergreifendes Theaterkollektiv in Köln sucht Mitwirkende

Am Kölner COMEDIA Theater geht ein neues, generationenübergreifendes Theaterkollektiv für theaterinteressierte Menschen zwischen 16 und 96 Jahren an den Start. Unter Leitung von Ina Halmágyi werden im Kollektiv „Die Zeitmaschinist*innen“ Jung und Alt gemeinsam künstlerisch aktiv und themenbezogen recherchieren. Die Mitwirkenden profitieren von den Perspektiven der verschiedenen Generationen und lassen sich von Texten und Erinnerungen inspirieren und bewegen. Es gibt noch freie Plätze.

Geprobt wird freitags von 17:00 – 19:00 Uhr, derzeit digital über Zoom. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail an theaterlabor@comedia-koeln.de zu melden.

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.