Hamburger

Kacheln, Kameras, Kostüme: Online-Proben und -Aufführungen mit Seniorentheatergruppen

Der Theaterworkshop beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, die die Online-Plattform Zoom für die theatralische Arbeit mit Gruppen bietet. Dabei geht es einerseits darum, den kontinuierlichen Arbeitsprozess in den Blick zu nehmen: Wie können Szenen und gegebenenfalls ein Stück auf Zoom entwickelt werden? Andererseits werden die Möglichkeiten ausgelotet, die Zoom als ästhetisches Medium für eine Performance oder Inszenierung bereithält.

Die Dozentin Kathrin Sievers ist Theaterregisseurin. Sie arbeitete als freie Regisseurin u.a. am Schauspiel Essen, Theater Wuppertal, Wolfgang Borchert Theater in Münster, English Theatre Company Essen, Theater Konstanz und am Schauspielhaus Bochum. Theaterpädagogische Arbeiten von ihr waren „Spieltrieb“ am Theater Duisburg, zahlreiche Schulprojekte im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“, „Kulturagenten“ Essen und „Varieté Inklusiv“ Essen. Seit 2016 leitet Kathrin Sievers das Seniorentheaterensemble SeTa Düsseldorf (Gewinner des Deutschen Amateurtheaterpreises 2018 für die Produktion „Peer Gynt“). 

Termin: 05.03.2021, 09.30 – 14:00 Uhr
online per Zoom
Teilnahmegebühr: 25 Euro

Hier können Sie sich zum Workshop anmelden 

Information und Beratung: kubia, Imke Nagel
Telefon: 0221 22 28 66 13
nagel@ibk-kubia.de
www.ibk-kubia.de/qualifizierung

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.