Hamburger

Mission Inklusion – Düsseldorfer Schauspielhaus gründet Mixed-abled-Spielklub

Am Düsseldorfer Schauspielhaus soll ein Mixed-abled-Spielklub gegründet werden. Zur Vorbereitung findet am 10.02.2020 ein „Thinktank Diversity“ statt. Gesucht werden dafür Künstlerinnen, Kreative, Visionärinnen und Spieler mit und ohne Behinderung, die gemeinsam Theater machen wollen. Im Zentrum steht die Frage, wie ein Theaterprojekt inklusiv gestalten werden kann. Der Spielklub entsteht in Zusammenarbeit Café Eden und die Bürgerbühne. Es wird eine Übersetzung in Gebärdensprache geben.

Das erste Treffen des neuen Mixed-abled-Spielklubs findet am 02.03.2020 statt. Gemeinsam wird eine Theatersprache jenseits der Barrieren mündlicher, schriftlicher oder körperlicher Voraussetzungen entwickelt. Auch hier wird es Übersetzung in Gebärdensprache geben.

Thinktank Diversity: Mission Inklusion
Termin: 10.02.2020, 18:00 Uhr
Café Eden, Münsterstraße 446 — Foyer, 40470 Düsseldorf

Mission Inklusion: Mixed-abled-Spielklub
Termin: 02.03.2020, 18:00 Uhr
Café Eden, Münsterstraße 446 — Foyer, 40470 Düsseldorf

Anmeldung: cafeeden@dhaus.de




 

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.