Hamburger

„Höhenflug“ – Neues Tanztheaterprojekt 55+ ab September in Mülheim an der Ruhr

Ab September 2019 bietet der Ringlokschuppen Ruhr wieder ein neues Tanztheaterprojekt für Ältere unter Leitung von Nicole Schillinger an. Die Arbeit in diesem Tanztheaterprojekt ist geprägt von Improvisation und Körperbewusstsein.

Die Struktur der Exploration, eine erfahrungsbasierte Methode der Körpererfahrung, hilft der gemeinschaftlichen Erforschung von Tanz. Sowohl Minimalismus als auch Expression sind für die Entwicklung des Projektes methodisch vorgesehen.

Eine Projektpräsentation ist für Ende Januar 2020 geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Beginn: Freitag, 13.09.2019, 9:30–12:30 Uhr
Ringlokschuppen Ruhr, Am Schloss Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr
www.ringlokschuppen.ruhr
Anmeldung per E-Mail an selbermachen@ringlokschuppen.de

Weitere Informationen über das Tanztheater 55+ mit Nicole Schillinger finden Sie >>hier.

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.