Hamburger

Performer mit und ohne körperliche Besonderheit für Tanz-Produktion gesucht

Die mixed-abled und mixed-aged Tanzcompagnie cie.nomoreless aus Köln sucht Männer mit und ohne körperliche Besonderheiten unterschiedlichen Alters, die Interesse haben, bei der nächsten Tanzproduktion (Start Februar 2019) als Performer teilzunehmen.

In der nächsten Produktion dreht sich alles um Papier. Es wird mit der Analogie des Papiers und des Lebens gespielt. Die unterschiedlichen körperlichen Möglichkeiten und Bewegungsqualitäten einer jeden Person sind ein wesentlicher Kern der künstlerischen Arbeit.

cie.nomoreless ist seit 2016 als mixed-abled und mixed-aged Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Gitta Roser im Kölner Raum tätig und hat bisher die Tanzproduktionen „Spuren“ (2016) im Rahmen des Festivals Sommerblut und „role on“ (2017) realisiert.

Die Audition findet am Samstag, 15.12.2018 statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter caroline.skibinski@nomoreless.eu

www.nomoreless.eu 

Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.