Hamburger

Im Rahmen von „Selbermachen“ bietet der Ringlokschuppen Ruhr Tanztheaterprojekte für Tanz-und Theaterinteressierte ab 55 Jahren unter Leitung der Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin Eloisa Mirabassi.

Die Arbeit in ihren Tanztheaterprojekten ist geprägt von Improvisation und Körperbewusstsein. Die Struktur der Exploration, eine erfahrungsbasierte Methode der Körpererfahrung, hilft der gemeinschaftlichen Erforschung von Tanz. Sowohl Minimalismus als auch Expression sind für die Entwicklung des Projektes methodisch vorgesehen.

Seit 2004 arbeitet Eloisa Mirabassi intensiv als Tanzpädagogin und Choreografin, besonders an Schulen. Im Jahre 2013 gründete sieDintje Dance, eine unkonventionelle Tanzkompanie, die Produktionen und Tanzevents, mit internationalen Tänzerinnen und Tänzern – und Kunstschaffenden aller Sparten, veranstaltet. Aktuell unterrichtet Eloisa Mirabassi Moderner, Zeitgenössicher Tanz und Ballett für Laien & Profitänzer und Kreativer Kindertanz. Sie leitet zahlreiche Schulprojekte und Choreografiert eigene Stücke. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos zu SelberMachen und Anmeldung: teresa.kuenstler@ringlokschuppen.de, Telefon: 0208 99 316 76

Kontakt
SelberMachen am Ringlokschuppen Ruhr
Teresa Künstler
Am Schloss Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr
0208 99 316 76
Produktionen
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.