Hamburger
Neun ältere Männer, in schwarze Anzüge gekleidet, strecken ihre Arme ausgebreitet nach oben.
© Foto: Theater Bielefeld

Eine Evaluation der Tanzprojekte am Theater Bielefeld von der Universität Bielefeld hat es ans Licht gebracht: Männer tanzen gern in homogenen Gruppen. Was läge also näher, als einen Schrittmacher nur mit Männern auf die Bühne zu bringen? Gesagt – getan.

Ein Tanzabend mit männlichen Laientänzern, der sich und das „starke Geschlecht“ nicht immer ernst nimmt und sich mit Humor, aber auch auf berührende Art, mit dem Männerbild in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts auseinandersetzt.

Was wird von Männern heute erwartet? Ein Leben zwischen Wikinger, Frauen-Versteher, Karriere-Hengst, Baumarkt-Experte und Hobbykoch. Hier treffen Klischees auf Lebensrealitäten.

Choreografien: Gianni Cuccaro, Ralf Jaroschinski
Kostüme: Katharina Rode

Premiere: 12.04.2019, 19:00 Uhr
weiterer Termin: 13.04.2019, 19:00 Uhr
TOR 6 Theaterhaus, Hermann-Kleinewächter-Straße 4, 33602 Bielefeld
Tickets: Theater- und Konzertkasse des Theaters Bielefeld, Altstädter Kirchstraße 14, Telefon: 0521 51 54 54, www.theater-bielefeld.de

Eintritt
10 €
Ensemble
Schrittmacher - Laientanzprojekt am Theater Bielefeld
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.