Hamburger
Auf dem Boden liegt ein Mann, dahinter kniet mit bestürztem Gesicht eine Frau. Im Hintergrund eine Gruppe von Frauen mit dem Rücken zum Publikum gewandt
© Foto: Anna Gregorowicz

„Glaub’s oder nicht!“, so nannte 1949 der Amerikaner Robert L. Ripley seine TV-Show, die sich in unzähligen Varianten bis heute auch im Privatfernsehen hält. Thema des Fernsehpioniers war es, Menschen mit der Vielfalt von Wirklichkeit zu konfrontieren. Da gab es das Seltsamste und Merkwürdigste aus der ganzen Welt zu sehen, und es machte den Eindruck, als wäre diese Welt ein Sammelsurium von Kuriositäten.

„Believe it or not!“ – Inspiriert von Ripleys Auseinandersetzung mit unglaublichen Tatsachen, stellen sich die Mitwirkenden des Seniorentanztheaters mit ihrer neuen Produktion die Frage: Was hat sich in unseren Leben an Unglaublichem ereignet? Die Mauer, die viele Jahrzehnte durch ein Land, durch Köpfe und Herzen verlief, und deren Fall unmöglich erschien. Ein unglaubwürdiger Showman als Präsident einer Supermacht. Der unglaubliche technologische Fortschritt ...

Unter der künstlerischen Leitung von Choreograf Mark Hoskins geht das Seniorentanztheater an die Grenzen der persönlichen Vorstellungskraft. Und entdeckt eine neue, unglaubliche Welt …

Choreografie: Mark Hoskins
Tänzerinnen und Tänzer: Manfred Bechstein, Dagmar Bourger, Jutta Deschner, Ralf Ebert, Heide Endress, Johannes Gockel, Barbara Goetzhaber, Gisela Haarmann, Cornelia Hein-Behrens, Doris Himmelreich, Jürgen Huber, Ursula Jäckel, Jutta Kiesling, Elke Kleemann, Jutta zu Knyphausen, Elke Lentner, Monika Meinert, Birgit Ossenberg, Lothar Porschen, Gisela Ribbrock, Michael Satorius, Monika Schreckenberg, Heidrun Siewert, Jacqueline Steinhaus, Heidi Wangerin, Brigitte Windgätter, Gunhild Wolf
Organisation und Leitung Seniorentanztheater: Barbara Huber

Premiere: 30.06.2018, 19;30 Uhr
weiterer Termin: 01.07.2018, 18:00 Uhr
Schauspielhaus Dortmund, Hiltropwall 15, 44137 Dortmund

Eintritt
15 €
Termine
Sa 30.06.2018
19:30 Uhr
Premiere
Schauspielhaus Dortmund
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund, 0231 50 27 222 , www.theaterdo.de
So 01.07.2018
18:00 Uhr
Schauspielhaus Dortmund
Hiltropwall 15, 44137 Dortmund, 0231 50 27 222 , www.theaterdo.de
Ensemble
Seniorentanztheater beim Ballett Dortmund
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.