Hamburger

Das Ensemble des Seniorentheaters OdenthaI beschäftigt sich mit zentralen Lebens-Stationen. Die Darstellerinnen und Darsteller nehmen Sie mit auf eine Reise durch die vergangenen siebzig Jahre und zeigen auf, wie sich die Lebenswirklichkeit, der Zeitgeist und Dinge, wie z. B. Erziehung, Mode oder Werbung verändert haben. Die Schauspielerinnen und Schauspieler sprechen keine vorformulierten Texte, sondern sie improvisieren, erzählen, spielen und tanzen ihre Geschichten zu den einzelnen Stationen. Ein kleiner Chor begleitet das Ensemble musikalisch auf den Stationen des Lebens.

Regie, Inszenierung: Veronika Kappenstein

Premiere: 12.03.2017, 17:00 Uhr
weiterer Termin: 19.03.2017, 17:00 Uhr
Saal der Taverne Kalyva, Kölner Straße 375, 51515 Kürten-Bechen
Kartenvorverkauf: Brigitte Münch, Tel. 02202 98 18 19 (Restkarten an der Abendkasse)

Eintritt
8 €
Ensemble
Seniorentheater Odenthal
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.