Hamburger

Seniorinnen und Senioren des Consol Theaters sowie Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses der 12. Jahrgangsstufe an der Gelsenkirchener Gesamtschule Buer-Mitte erforschen gemeinsam das Thema „Radikalität“. Welche gesellschaftlichen Themen erfordern eine radikale Begegnung, welche radikalen Formen taugen dafür? Der radikale Erfahrungsschatz der Älteren trifft auf die Themen einer neuen Generation und zwingt, alte Errungenschaften gemeinsam radikal zu hinterfragen. Ein – voraussichtlich – radikaler Theaterabend mit und für Milde und Wilde aller Generationen.

Die Vorstellung des generationsübergreifenden Projekts der Volxbühne am Consol Theater richtet sich an ein Publikum ab 16 Jahren.

Leitung: Sylvie Ebelt und Mayra Capovilla

Premiere: 30.06.2017, 19:00 Uhr
Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45899 Gelsenkirchen

Eintritt
5 €, ermäßigt 3 €
Ensemble
Volxbühne am Consol Theater
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.