Hamburger

von Margret Neu-Kobbert

In eine WG mit überwiegend älteren Damen zieht ein Neuer ein. Er scheint ein rechter Kavalier, der weiß, dass man aufsteht, wenn eine Dame`den Raum betritt. Schnell wickelt er die meisten Mitbewohnerinnen um den Finger. Nur die neunzigjährige, vom Internet begeisterte, Thea hält ihn für einen Windbeute: außen lecker Puderzucker und innen nüscht wie heiße Luft. Ausgerechnet sie tritt mit ihrem Neffen eine Lawine los, die das Gefüge der WG durcheinander wirbelt. Und am Ende ist nichts mehr wie es war...

Regie: Margret Neu-Kobbert

Termin: 11.11.2018, 16:00 Uhr (ausverkauft!)
Dachstudio der Stadtbibliothek Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 83, 46535 Dinslaken

Eintritt
21 €
Ensemble
Die Szenioren/ensemble neuARTig
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.