Hamburger
Auf dem Foto sind eine Frau und ein Mann von hinten zu sehen, die jeweils den linken Arm abgewinkelt hinter auf dem Rücken halten und nach links blicken
© Alles Kunst e.V.

Der Dokumentarfilm zum Tanz-Theater-Film Projekt hat Premiere

Es begann vor zwei Jahren: Birgit Aßhoff, die künstlerische Leiterin des Projekts, befasste sich intensiv mit dem Thema „Verborgene Träume“ – zunächst entstanden dabei Interviews und ein Film mit Frauen des Tanzensembles „Wilder Aufbruch“.

Im Laufe der Zeit kamen genreübergreifend die unterschiedlichsten Etappen hinzu: Bürgerinnen und Bürger aus Paderborn, Salzkotten, Bad Driburg, Dringenberg, Arnsberg und Brilon entwickelten – auch unter professioneller Begleitung internationaler Künstler wie dem britischen Soundkünstler Simon Whetham und der isländischen Bildhauerin Anna Sigrdur Sigurjónsdóttir – Aufführungen und Präsentationen zum Thema „Hidden Dreams“ mit ganz eigenem Charme, viel Witz und Tiefgang gleichermaßen.

Nun ist das Ergebnis in Form einer filmischen Dokumentation zu sehen. Über ein Jahr hat der Kameramann und Filmer Reinhard Jäger das Projekt begleitet und die verschiedenen Stationen ‚eingefangen‘. In Zusammenarbeit mit Birgit Aßhoff ist dabei ein Film entstanden, der mit viel Herz und Humor Einblick in die Community Dance Arbeit gibt, bei der in diesem Fall besonders auch ältere Menschen für eine Teilnahme begeistert wurden.

Zur Premiere des Films werden Highlights aus Brilon, Paderborn und Salzkotten live zu sehen sein. Im Anschluss gibt es in zwangloser Atmosphäre die Möglichkeit zum Gespräch und Austausch mit den Mitwirkenden.

Termin: 12.11.2017, 18:00 Uhr
Aula des Theodorianum, Am Kamp 4, 33098 Paderborn
Tickets: Telefon: 0179 66 57 923, verein@alleskunst.info

Veranstalter: Alles Kunst e.V.


Eintritt
10 € / 7 € ermäßigt
Ensemble
Alles Kunst e.V., Paderborn
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.