Hamburger
Das Foto zeigt das Ensemble mit roten Zwergenzipfelmützen.

Kumpel Anton und der Aufstand der Gartenzwerge!

In kurzen Spielszenen wird der Bogen von der Schließung von Zollverein bis zum grünen Hauptstadtjahr 2017 gespannt. Die Protagonistinnen und Protagonisten sind diesmal die Gartenzwerge, die symbolhaft „den Aufstand proben“, um Kumpel Antons Vision und Traum von der grünen Lunge in Essen in die Realität umzusetzen.

Unter dem Motto „Mehr Bänke für müde Gelenke!“ engagieren sich die Ruhris für eine nachhaltige Umwelt und die Forderung nach stadtweiter Aufstellung von mehr Bänken auf öffentlichen Flächen.

Premiere: 19.03.2017, 17:00 Uhr
weitere Termine: 22.04.2017, 19:00 Uhr
14.05.2017, 17:00 Uhr
18.06.2017, 17:00 Uhr
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Kartenreservierung: Telefon: 0201 83 09 161, info@ruhrpott-revue.de, Online-Ticketshop 
www.ruhrpott-revue.de

Eintritt
Abendkasse: 17 € / Vorverkauf: 15 € / erm. 9 €
Ensemble
Ruhrpott-Revue
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.