Hamburger

Intergenerative Theater- und Tanzperformance

Man kann seine Eltern lieben, seine Freunde, sogar Gott, oder einfach nur unsterblich in jemanden verliebt sein. „Die Liebe ist ein seltsames Ding“. Manchmal erscheint sie wie ein Strohfeuer, verschwindet genauso schnell, wie sie gekommen ist. Dann wieder geht sie so tief, dass sie einen komplett verändert und alles in Frage stellt. Manche Liebe hält ein Leben lang, sogar über den Tod hinaus. Der Tod… er ist das andere Rätsel, dass die Menschen seit Urzeiten bewegt. Niemand weiß genau, was er eigentlich ist. Wer hätte je davon berichtet, aus eigener Erfahrung? Andererseits gibt es viele Tode, noch während wir leben – Dinge kommen, Dinge bestehen, Dinge vergehen. Was ist der Zusammenhang zwischen der Liebe und dem Tod?

Junge wie Alte haben viel gemeinsam, doch die einen stehen noch am Anfang ihres Lebens, die anderen in der Mitte oder schon am Ende. Zumindest denken wir das … Genau in diesem Spannungsfeld liegt der Reiz, die Quelle der Inspiration für den künstlerischen Prozess.

Das Theater Dionysos konnte im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum feiern und sich einen alten Traum verwirklichen:  die Türen aufzumachen und mit Jugendlichen zusammen zu spielen!

Leitung: Lutz Pickardt
Schauspiel und Tanz: Sechs Spielerinnen und Spieler von Theater Dionysos und vier Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule Marl

Premiere: 23.10.2016, 18:00 Uhr
24.10.2016, 11:00 Uhr
Theater Marl, Am Theater 1, 45768 Marl
14.12.2016, 19:30 Uhr
Glashaus Herten, Hermannstraße 16, 45699 Herten
23.02.2017, 19:30 Uhr
Aula Kuniberg, Im Kuniberg 79, 45665 Recklinghausen
28.02.2017, 19:30 Uhr
Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50, 44147 Dortmund
01.03.2017, 19:30 Uhr
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen

Gefördert aus dem Förderfonds „Kultur & Alter“ des Landes Nordrhein-Westfalen

Ensemble
Theater Dionysos
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.