Hamburger
Zu sehen ist eine elegante Frau mittleren Alters, die nach links schauend ihr Kinn auf die rechte Hand stützt

Wie alt können wir werden? Wie altern wir in Zukunft? Ist 70 die neue 30? Oder 25 die neue 65? Und wann fängt das Leben eigentlich wirklich an?

In der Modestadt Düsseldorf spinnen die finnische Komponistin Johanna Juhola und die Düsseldorfer Regisseurin Friederike Felbeck eine musikalische Zukunftsvision von Selbstoptimierung, Vergänglichkeit und schönem Schein.

Auf dem Catwalk des Lebens präsentiert Mrs. Exeter ihre neue Kollektion – kreiert von jungen Modedesignern aus Düsseldorf. Eine Bande von Über-Hundertjährigen begegnet jungen Musikerinnen und Musikern sowie Schauspielerinnen und Schauspielern ganz am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn.

Gemeinsam machen sie sich stark für die Zukunft. Und weil in Finnland ja bekanntlich die glücklichsten Menschen leben, wird schon mal kräftig Finnisch gepaukt...

Premiere: 03.11.2018, 19:00 Uhr
weitere Termine: 04.11.2018, 18:00 Uhr
Ballhaus im Nordpark, Kaiserswerther Straße 380, 40200 Düsseldorf
22.11.2018, 16:00 Uhr
Museum Küppersmühle für moderne Kunst, Philosophenweg 55, 47051 Duisburg
Eintritt in Düsseldorf 12 Euro/erm. 8 Euro
in Duisburg: Eintritt frei für Duisburger Bürgerinnen und Bürgern

Kartenreservierung: Telefon: 0211 16 450 933, die-unverwuestlichen@gmx.de 

Die Produktion wird gefördert aus dem Förderfonds Kultur & Alter des Landes NRW.

Termine
Do 22.11.2018
16:00 Uhr
Museum Küppersmühle
Philosophenweg 55, 47051 Duisburg
Ensemble
Ein intergenerationelles Projekt von Friederike Felbeck und Johanna Juhola in Düsseldorf und Duisburg
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.