Hamburger

Die Nacht ist nur die andere Seite des Tages –in der Dunkelheit jedoch treten Gestalten und Phantasien hervor, die uns am Tage verborgen bleiben. Angst und Unbehagen überkommen uns ebenso wie der Mut zu Taten abseits des gewohnten Weges. Probleme nehmen riesenhafte Züge an, wir wälzen uns schlaflos im Bett oder tauchen ein in die Farben der Nacht und lassen uns verzaubern und inspirieren.

Unzählige Geschichten schreibt die Nacht, komische, absurde, traurige, schaurige, amüsante und zärtliche. Einige davon hat das Ensemble unterhaltsam für die Bühne aufbereitet und will sie gerne erzählen.

Leitung: Dagmar Deiters

Premiere: 17.02.2018, 19:00 Uhr
weiterer Termin: 18.02.2018, 16:00 Uhr
Haus am Bahndamm, Rosmarstraße 113, 50226 Frechen
Telefonische Kartenreservierung bei M. Siegers-Fricke unter 02237 59 18 181

Eintritt
8 €
Ensemble
Immergrün Seniorentheater
Logo IBK – Institut für Bildung und Kultur Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Achtung, Sie nutzen einen älteren Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie alle Funktionalitäten dieser Webseite nutzen wollen. Danke.